Gottesdienst 18. September 2016

Und wieder ein richtig schöner Gottesdienst. Da war der Titel „Heilsame Unterbrechung“ nicht nur eine Überschrift sondern in diesem Gottesdienst lebendig. Ob in der Lesung der Geschichte von Abraham und Isaak mit Unterstützung von Woody Allen (leider nicht persönlich), dem Interview oder der Bibliolog zur Bekehrung des Saulus. Immer wieder ging es um den Time Out, herausgenommen werden aus dem Spiel. Und wie heilsam dies sein kann. Das ganze untermalt von der Band und einer tollen Deko mit ganz viel Hand (und natürlich Herz).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.